Die unterschiedlichen Küchentypen

Welche Küche passt zu mir?

Nach der Entscheidung für eine neue Küche steht man vor der Frage: Welche Küche passt überhaupt zu mir und meinen Räumlichkeiten? Denn Küchen gibt es in einer nahezu unendlichen Auswahl an Formen. Wir stellen Ihnen in unserem Ratgeber die häufigsten Küchen-Typen vor. Dazu gehören die klassische Küchenzeile, die kleine Appartementküche, die clevere Winkelküche, die moderne Inselküche sowie die großzügige Wohnküche. Lassen Sie sich von der großen Vielfalt an Küchenmöbeln inspirieren und finden Sie die Küche, die perfekt zu Ihnen passt.

Küchenzeile: Die Grundlage jeder Küche

Die Küchenzeile ist die Grundlage jeder Küche. Hier werden verschiedene Elemente nebeneinander montiert, um so die Fläche an einer Wand vollständig nutzen zu können. Der Vorteil der Küchenzeile ist die individuelle Planbarkeit. Egal wie viel Stauraum Sie benötigen oder welche Elektrogeräte Sie einbauen wollen, die einzelnen Elemente bieten höchste Flexibilität. Wählen Sie aus Ober- und Unterschränken, Schubladen, Küchenspülen und Einbaugeräten, wie Kochfelder, Backöfen und Kühlschränken, die optimale Kombination für Ihre ganz persönliche Küche. Dank der großen Auswahl an Materialien und Farben, können Sie Ihre Küchenzeile so gestalten, dass Sie mit der restlichen Einrichtung in Ihrem Zuhause harmoniert.

Appartementküche: Ideal für kleine Räume

Appartementküchen oder auch Kompaktküchen eignen sich dank der kompakten Größe besonders für kleine Wohnungen. Klassische Einbauküche nehmen oft zu viel Platz weg, Appartementküchen hingegen passen in Nischen und nutzen jeden Quadratmeter optimal aus. Trotz der Größe müssen Sie auf kein modernes Element der Küchentechnik verzichten. Oberschränke bieten genügend Platz für Ihr Ess- und Kochgeschirr. Unterschränke verstauen zuverlässig Ihre Utensilien zum Putzen und bieten den optimalen Rahmen für Einbaugeräte, wie einen kleinen Kühlschrank, Geschirrspüler oder Backofen. Auch eine Spüle darf in Kompaktküchen nicht fehlen. Die Appartementküchen stehen den großen Modellen in Nichts nach.

Winkelküche: Im rechten Winkel

Winkelküchen oder auch L-Küchen eignen sich besonders für Köche, die gerne viele Sachen gleichzeitig machen. Dank der cleveren Anordnung in einem Winkel verkürzen sich die Laufwege und mit einer einfachen Drehung zur Seite gelangt man schnell und ohne großen Einsatz an den Herd oder die Spüle. So ist die simultane Zubereitung von Speisen ein Kinderspiel. Winkelküchen nutzen den vorhanden Raum sinnvoll aus und bieten dadurch extra viel Stauraum. Der Einbau einer L-Küche kann individuell angepasst werden. Sie sollten jedoch darauf achten, im Winkel keine Elemente zu verbauen, die benachbarte Schranktüren versperren. Hier bieten sich zwei- oder mehrtürige Module, wie ein Rondell für Ihre Töpfe und Pfannen, an. Auch eine Winkelküche muss genau vermessen und geplant werden, sonst entstehen schnell unschöne Kanten oder Löcher..

Inselküche: Wie bei den Profis

Mit einer Inselküche werden Sie zum Kapitän. Ergänzen Sie individuelle Küchenzeilen mit einer Koch- oder Arbeitsinsel. Damit nutzen Sie große Räume optimal aus und fördern die Kommunikation innerhalb der Küche. An einer geräumigen Insel können bequem mehrere Personen gleichzeitig Speisen zubereiten oder diese verzehren. Ausgestattet mit einem Kochfeld und einer Spüle verwandelt sich die Arbeitsinsel in eine Kochinsel. Perfekt für leidenschaftliche Gastgeber, da Sie so nicht mit dem Rücken zu Ihren Gästen stehen, sondern einen idealen Überblick über das Geschehen erhalten. Inselküchen sind übernommen aus der Profi-Küche und vereinigen Küchen-, Ess- und Wohnbereich. Erleben Sie die neue Dimension der Kommunikation mit exklusiven Inselküchen von Wolfsteller.

Wohnküche: Die optimale Verbindung

Wohnküchen liegen zurzeit voll im Trend. Denn mit der Verbindung von Wohn-, Ess- und Kochbereich entsteht ein großer Raum für Kommunikation. In einer Wohnküche sind Sie mitten im Geschehen, egal ob Sie die Küche aufräumen und Ihre Kinder im angrenzenden Wohnzimmer spielen oder Sie köstliche Gerichte für Ihre Gäste zubereiten, die bereits am großen Esstisch platzgenommen haben. Mindestens eine Seite der Wohnküche sollte zum Wohnraum hin geöffnet sein, so entsteht ein harmonisches Gesamtkonzept. Bei der Planung Ihrer neuen Küchenmöbel sollten Sie auf ausreichend Stauraum achten, damit Sie all Ihre Utensilien unterbringen können, ohne dass Ihre Wohnküche unaufgeräumt wirkt. Störenden Geräuschen vom Kühlschrank oder Geschirrspüler werden dank leiser Küchengeräte vorgebeugt.

Das Küchenstudio von Wolfsteller

Im Küchenstudio von Wolfsteller erwartet Sie eine große Auswahl an Küchen in verschiedenen Formen, Farben und Materialien. Wie wäre es zum Beispiel mit einer modernen Winkelküche mit Fronten in Magnolia? Inselküchen mit Arbeitsplatten aus Granit bringen unverwüstlichen Chic in Ihr Zuhause. Bei uns erhalten Sie hochwertige Küchenmöbel, Elektrogeräte und Zubehör von bekannten Herstellern wie Global, Siemens, Berbel, Villeroy&Boch oder Neff. Profitieren Sie von unseren erfahrenen Fachberatern und kreieren Sie Ihre ganz persönliche Traum-Küche. Mit Hilfe unserer computergestützten 3D-Darstellung Ihrer Wunsch-Küche erhalten Sie einen ersten Überblick über die Wirkung Ihrer neuen Einrichtung. Besuchen Sie uns in unserem Küchenstudio und lassen Sie Ihren Traum von einer perfekten Küche wahr werden.